alle bücher kurz gefasst

Vernetzungen (vergriffen)

Vernetzungen

Lyrik und Kurzprosa, 84 Seiten, 20x20cm
Rundblick Verlag Bisamberg, 1988
3-900809-02-X
mit 36 SW-Fotos von Rudi Weiß

Das erste Buch! Und nach relativ kurzer Zeit vergriffen! Texte über Umwelt und Schöpfung bilden einen Großteil des Inhalts. Einige kurze Prosatexte sind da auch noch dabei. Die werden später vollständig verschwinden…

Beziehungen

102 Seiten, 20x20cm
 Rundblick Verlag Bisamberg, 1989, 3 Auflagen
ISBN 3-900809-05-4,
mit 25 Holzdrucken von Mag.art. Johannes Pumhösl

Texte kurz und bündig, frech und verliebt, nachdenklich und eigenwillig - über Beziehungen eben, über den Reichtum und die Probleme, die Lust und den Schmerz, über alles, was eine Beziehung zwischen Mann und Frau ausmacht

Ent-rüstungen (vergriffen)

Ent-rüstungen

106 Seiten, 20x20cm
herausgegeben vom Club NÖ., Verlag NÖ. Pressehaus 1989
3-85326-904-4
mit 6 SW-Fotos von Elke Forisch

Der Club Niederösterreich hat es verlegt – wie du drauf gekommen sind, weiß ich bis heute nicht. Elisabeth Orth hat bei der Präsentation im Bildungshaus Großrußbach die Texte gelesen und eine kurze seltsame Begegnung mit Hans Dichand, Chef der Krone, gab es auch auf Grund dieses Buches – ja was einem nicht so alles passiert im Leben…

Du überraschst mi immer wieder (vergriffen)

Du überraschst mi immer wieder

Ein Liebeslied an eine Landschaft
Bildband, 70 Seiten, 23,5x23,5
Rundblick Verlag Bisamberg 1991
3-900809-06-2
mit 28 Farbfotos von Chris Heller und 83 von Rudi Weiß

Die erste Zusammenarbeit mit Chris Heller! Der erste Bildband über mein geliebtes Weinviertel von insgesamt bisher vier. Leider auch schnell vergriffen, sodass später ein zweiter Band mit dem gleichen Titel erschien

Schwarz und Weiß

Schwarz und Weiß

96 Seiten, 20x20cm
KFM Verlag Stronsdorf 1991
3-900-315-24-8
zusammen mit Ernst Johann Schwarz, mit 17 Zeichnungen von Mag.art. Johannes Pumhösl

Ein Buch mit zahlreichen Reizen - einerseits Reiz-Themen, andererseits der dauernde Wechsel von Dialekt und Hochdeutsch; ein interessantes Gebräu, das sich da aus der Mischung von Texten zweier Schreibbesessener ergibt.

Mannsbilder (vergriffen)

Mannsbilder

Gedichte über gemischte Gefühle
114 Seiten, 20x20cm
Verlag NÖ. Pressehaus 1993
mit 6 SW-Fotos von Franz und Mesy Kössler

Texte über das angeblich starke Geschlecht - eine respektlose Annäherung an männliche Tragik, an seine Eigendümmlichkeiten und trotzdem: ein liebevoller und humorvoller Blick auf das, womit sich der Autor selbst Tag für Tag herumschlägt, weil auch er ein Mann ist, der nicht aus seiner Haut kann und letztlich auch nicht will....

Ganslhaut

Ganslhaut

Mund-art-Gedichte
120 Seiten, 20x20cm
Verlag NÖ. Pressehaus 1995
ISBN 3 85326 036 5
mit 18 Linoldrucken von Gottfried Laf Wurm

Mund-Art, Sprachkunst im Dialekt, den Leuten aufs Maul und auf die Finger geschaut - und dann verdichtet in kleine Geschichten und Minidramen. Die ganze unfreiwillige Komik des Alltags und Betrachtungen über das Leben, wie es so spielt, bilden den Inhalt dieses Buches.

Weinviertel. Impressionen (vergriffen)

Weinviertel. Impressionen

Bildband, 94 Seiten, 24x22,5
Verlag NÖ. Pressehaus 1996
3-85326-059-4
mit 150 Farbfotos von Rudi Weiß

Das ganze Weinjahr vom Jänner bis Dezember, vom Schneiden bis zum Genießen, mit Bildern und Texten begleitet…

Fürchtet Euch nicht (vergriffen)

Fürchtet Euch nicht

Texte der Zuversicht für Advent, Weihnachten und alle anderen dunklen Zeiten
120 Seiten, 20x20cm
Verlag NÖ. Pressehaus 1997
ISBN 3-85326-079-9,
mit 9 meditativen Illustrationen von Helmut Loder

Gedichte über die "stillste Zeit im Jahr" fern jeder Rührseligkeit, sondern mit kritischer Distanz und auf der Suche nach den verborgenen Botschaften dieser Zeit.

ErdenBürger (vergriffen)

ErdenBürger

Wieviel Mensch verträgt die Natur?
120 Seiten, 20x20cm
Verlag NÖ. Pressehaus 1998
3-85326-098-5
mit 9 Aquarellen von Günter Esterer

Die Schöpfung - das erste Thema, das Rudi Weiß literarisch bearbeitet hat. Texte über die Wunder und die Verletzungen unserer Um-welt, neu aufgelegt, weil die meisten von ihnen nichts von ihrer Aktualität verloren haben...

ZweierBeziehungen

ZweierBeziehungen

120 Seiten, 20x20cm
Verlag NÖ. Pressehaus 1999
ISBN 3-85326-122-1
mit 9 Acrylbildern von Elsemaria Schwarz

Neue Beziehungsgedichte, der Tatsache Rechnung tragend, dass Beziehungen sich im Lauf ihrer Zeit verändern, dass sie in die Jahre kommen, Beziehungsarbeit erfordern und trotzdem lebenswert sind - eine Menge an ungewöhnlichen Liebesgedichten zeugt davon

Du überraschst mi immer wieder – Band 2

Du überraschst mi immer wieder – Band 2

Bildband, 108 Seiten
Rundblick-Verlag Bisamberg 2001,
3-900809-20-8
mit Liedtexten von Robert Schießbiegl und Chris Heller sowie 140 Farbbildern

Rudieschen

Rudieschen

Mundartgedichte
92 Seiten, 20x20cm
Rundblick Verlag Bisamberg 2004
ISBN 3-900809-22-4
mit 14 Zeichnungen von Martha Griebler

Mundart, knapp, frech, lustig und bitter – eine wilde Mischung an Texten, die berühren, nachdenklich stimmen oder jene Brise Humor ausstreuen, mit der sich vieles ein bisschen leichter verkraften lässt...

Hintaus (vergriffen)

Hintaus

84 Seiten, 30x21cm
verlegt von der Stadtgemeinde Mistelbach 2007
77 Fotos von Rudi Weiß

Fotoband über das Weinviertel mit 80 Haiku und dem "Weinviertler Psalm", herausgegeben von der Stadtgemeinde Mistelbach
Die großformatigen Fotos kombiniert mit je einem Haiku (17-silbige lyrische Kurzform) ergeben ein eindrucksvolles Liebeslied an die engere Heimat des Autors, inspiriert von den Sehenswürdigkeiten der anderen Art, den stillen unscheinbaren "Augenblicken", die eben nur "hintaus" zu finden sind.

Da hilft nur Lachen und Beten

Da hilft nur Lachen und Beten

112 Seiten, 20x20cm
Facultas Domverlag Wien 2009, 2 Auflagen
ISBN 978-3-85351-210-4
Mit 48 Cartoons von Christian Romanek

Gereimtes und Ungereimtes findet sich im Leben jeder (Pfarr-)Gemeinde: Vom aufgetürmten Abwasch nach dem Pfarrkaffee bis zu Fragen der Ökumene, von Fragen des Glaubens zu jenen, die zweifeln lassen am guten Willen der Menschen. Einmal mehr üben sich Rudi Weiß und Christian Romanek in der "Zwerchfellpastoral" dem gemeinsamen Lachen und Weinen.
Scharfsinnige "Wortklaubereien" und eine alltagstaugliche Theologie verbinden sich zu kritischen Kommentaren, feines Gespür für Situationskomik und spitze Feder zu treffenden Cartoons. Ein Buch voll kluger Erkenntnisse, das in keiner Pfarre fehlen sollte!

PSSST

PSSST

rand/stunden/gebete
128 Seiten, 18x18cm
Wiener Domverlag Wien 2012
ISBN 978-3-85351-245-6
Mit 30 Fotos von Rudi Weiß

Ein Buch für Atemlose und Luftschöpfer

Nackt

Nackt

Gedichte kalt warm
104 Seiten, 20x20cm
Stoahoat Verlag Bad Traunstein 2014
ISBN 978-3-903009-00-4
Mit 17 Aktstudien von Dorothea Nell

Gedichte über Beziehungen, mit Ecken und Kanten, mit Wortwitz und Tiefgang;
mit Blick auf die Vielseitigkeit der Liebe und mit Blick auf die farbenfrohe Aktmalerei von Dorothea Nell

Einige Anthologien mit meiner Beteiligung:

Das Haiku in Österreich

90. Ausgabe der St.Georgs Presse 1992, gesammelt von Friedrich Heller

Jenseits des Flusses

Haiku-Sammlung japanischer und österreichischer Autorinnen und Autoren
Hg. Friedrich Heller  Edition Doppelpunkt Wien 1995

Das große Buch der Haiku Dichtung

Hg. Carl Heinz Kurz, Verlag Graphikum, 2.Auflage 1990, Göttingen

Haiku sans frontieres. une anthologie mondiale

Les Editions David, Orleans Canada, 1998

NÖ. Mund-Art Anthologie

Literaturedition Niederösterreich, St.Pölten 1993 mit beiliegender CD

Europa Erlesen. Niederösterreich

Hg. Johannes Twaroch, Wieser Verlag, Klagenfurt/Celovec 1999

Dicht auf den Versen

Österreichische Lyrik im Spiegel von 3 Jahrzehnten  Verleger Podium St. Pölten, 2001

„ollahaund durchanaund“

„neue mundart“ Anthologie Stelzhammer Bund
Linz 2001